Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

05. Feb 2020 10

Audi startet mit Allrad für alle Tage in die Klassiker-Saison

Ein allradgetriebenes, sportliches Coupé sorgte im März 1980 während des Genfer Automobilsalons für Aufsehen: Erstmals wurde mit dem Audi Quattro ein Hochleistungsfahrzeug mit Allradantrieb angeboten, einem Antriebskonzept, das bis dahin nur bei Lkw und Geländewagen Verwendung gefunden hatte.
Audi Quattro auf dem Genfer Autosalon 1980.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi Quattro auf dem Genfer Autosalon 1980. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Dieses Ereignis vor 40 Jahren würdigt Audi bei diversen Klassiker-Veranstaltungen und stellt dort die Quattro-Modelle in den Vordergrund. Den Auftakt macht die „Bremen Classic Motorshow“ an diesem Wochenende. Ebenfalls Flagge zeigt die historische Abteilung von Audi beim „GP Ice Race“ morgen und übermorgen in Zell am See, wo ein Audi Quattro Rallye S1 über den zugefrorenen See driftet.
Den großen Auftakt im Jahresprogramm bildet traditionell die Techno-Classica in Essen (25.–29.3.2020). Auf der Ausstellung für historische Automobile ist Audi Tradition in der Halle 4 zu finden. Das Motto des Messeauftritts von Audi lautet „40 Jahre Quattro – Allrad für alle Tage“. Im Mittelpunkt stehen Audi Ur-Quattros. Die Idee zu einem solchen vierradgetriebenen Personenwagen war im Winter 1976/77 bei Testfahrten mit dem für die Bundeswehr bei Audi in der Entwicklung befindlichen Geländewagen VW Iltis aufgekommen.
Audi Quattro Rallye S1.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi Quattro Rallye S1. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Das hervorragende Fahrverhalten dieses Geländewagens auf Eis und Schnee führte zu der Überlegung, den Allradantrieb des Iltis in einen serienmäßigen Audi 80 einzubauen. Die Testfahrten überzeugten. Das Ergebnis war ein sportliches Audi Coupé mit Namen Quattro. Für den Vorschub des Audi Quattro sorgte eine auf 200 PS (147 kW) leistungsgesteigerte Variante des im Herbst 1979 vorgestellten 2,2 Liter Fünfzylinder-Turbomotors. Sein motorsportliches Debüt gab der Audi Anfang 1981 bei der Jänner-Rallye in Österreich. Das Allrad-Kraftpaket aus Ingolstadt revolutionierte damals die internationale Rallye- und Rennszene.

Text: ampnet/jri
top 1
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Planai Classic Wachau Eisenstrasse Classic bergfruehling-classic.de team-neger.at Edelweiss Classic Höllental Classic Ebreichsdorf Classic Salzburger Rallye Club
www.mx5.events Gaisberg Rennen www.roadstertouren.at Salz und Oel hannersbergrennen.at Goeller Classic legendswinter-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel
Rossfeld Rennen www.wadholz-classic.at thermen-classic.at Moedling Classic Ennstal Classic www.roadstertouren.at 1000km.at - Club Ventielspiel Salz und Oel